Preise


Da die Instrumente so verschieden sind wie ihre Spieler, werden Honorare, Ermäßigungen und Rabatte jeweils individuell ausgehandelt. Ich richte mich dabei nach folgenden Grundsätzen:

Klavierstimmungen kosten in der Regel pauschal 120€, ermäßigt 100€. Gelegentlich muß ich Aufschläge erheben für besonders wertvolle oder für schwer stimmbare Instrumente (z.B. mit Oberdämpfung oder unrein klingendem Saitenmaterial), je nach Aufwand i.d.R. 30 bis 60€.

Cembalostimmungen: ab 60€, je nach Beschaffenheit und Größe des Instrumentes, sowie in Abhängigkeit von äußeren Bedingungen wie Saalklima, Bühnenbaugeräuschen und sonstigen Umwelteinflüssen.

Orgelstimmungen: stundenweise, ab 60€.

Reparaturen: stundenweise, ab 60€; darüber verrechne ich auch halbe Stunden.

Ermäßigungen gewähre ich nach Absprache für bedürftige Künstler, Studenten und andere finanziell schwache Musik-Enthusiasten; außerdem gibt es in Einzelfällen auch Institutions-Rabatte.

Anfahrten je nach Entfernung, in Wien und Umgebung i.d.R. zwischen 20 und 40€.